Fachsprachenpr├╝fung ÔÇ×Deutsch C1 ZahnmedizinÔÇť

Zahn├Ąrztinnen und Zahn├Ąrzte mit einer abgeschlossenen medizinischen Ausbildung au├čerhalb des deutschsprachigen Raums (auch aus EU-L├Ąndern) m├╝ssen ausreichende deutsche Sprachkenntnisse ÔÇô gem├Ą├č den von der 87. Gesundheitsministerkonferenz (GMK)┬╣ festgelegten Vorgaben ÔÇô mit einem Zertifikat ├╝ber Fachsprachenkenntisse im Bereich Zahnmedizin auf dem Sprachniveau C1 nachweisen.┬á

Die von unserem Hause angebotene Fachsprachenpr├╝fung ÔÇ×Deutsch C1 ZahnmedizinÔÇť wurde von erfahrenen Sprachpr├╝fer*innen sowie von Zahn├Ąrzt*innen gemeinsam entwickelt. Sie entspricht in vollem Umfang den Vorgaben der 87. Gesundheitsministerkonferenz (GMK), erf├╝llt die Richtlinien der Bundeszahn├Ąrztekammer und wird vom Hessischen Landespr├╝fungs- und Untersuchungsamt im Gesundheitswesen (HLPUG) anerkannt.┬á

Aufbau und Ablauf der Pr├╝fung

Die Fachsprachenpr├╝fung ÔÇ×Deutsch C1 ZahnmedizinÔÇť besteht aus drei Teilen. Das Pr├╝fungsteam besteht aus einem Sprachpr├╝fer bzw. einer Sprachpr├╝ferin und einem Zahnarzt bzw. einer Zahn├Ąrztin. Im ersten m├╝ndlichen Teil der Pr├╝fung wird ein Anamnesegespr├Ąch (Zahnarzt-Patienten-Gespr├Ąch) mit einem Schauspielpatienten gef├╝hrt. Im schriftlichen Teil wird zu dem vorliegenden Fall ein Zahnarztbrief verfasst. Im anschlie├čenden zweiten m├╝ndlichen Teil findet eine Patientenvorstellung bzw. -├╝bergabe (Zahnarzt-Zahnarzt-Gespr├Ąch) statt.┬á

Anmeldung

Wenn Sie Ihre Fachsprachenpr├╝fung ÔÇ×Deutsch C1 ZahnmedizinÔÇť bei der brmi ÔÇô Akademie f├╝r Heilberufe ablegen m├Âchten, senden Sie uns bitte folgende Unterlagen zu:

  • Lebenslauf mit Foto
  • Kopie des Personalausweises bzw. Reisepasses
  • Kopie des Sprachzertifikats ÔÇ×Deutsch B2ÔÇť (telc/Goethe)
  • Kopie des Diploms als Zahnarzt bzw. Zahn├Ąrztin

Unsere aktuellen Termine f├╝r die Fachsprachenpr├╝fung ÔÇ×Deutsch C1 ZahnmedizinÔÇť finden Sie hier:

Kontakt

Waltraud Dembinski-Maier (Pr├╝fungskoordinatorin)

Tel.: +49-69-48007690-15 (Di, Do und Fr)

Email: fsp@brmi-akademie.de

┬╣ Den ausf├╝hrlichen Text der 87. Gesundheitsministerkonferenz 2014 ├╝ber die ÔÇ×Eckpunkte zur ├ťberpr├╝fung der f├╝r die Berufsaus├╝bung erforderlichen Deutschkenntnisse in den┬á akademischen HeilberufenÔÇť finden Sie hier.